DE

Die schnellste Gruppe gewinnt

Die Schüler der 6a.1 werden in ihrer OS-Stunde herausgefordert; sie puzzeln. Offiziell kennen sie das Motiv nicht, müssen 1000 Teilchen zusammensetzen und im Team arbeiten, denn nur die schnellste Gruppe gewinnt.

Leseolympiade

Die Klasse 6a.1 befindet sich mitten in der Leseolympiade. Ziel ist es, insgesamt frei ausgewählte sechs Bücher zu lesen. Der Vorteil der Leseolympiade ist, dass jeder aus der 6a.1 entsprechend seiner Lesefähigkeit, -geschwindigkeit und seinem -interesse mitmachen kann. Gleichzeitig müssen sie ein Lesetagebuch führen, Stempel sammeln und das Gelesene ihren Mitschülern vorstellen.

Grüße aus Italien!

Die 12c grüßt aus dem italienischen Lido di Jesolo.

Erster Schultag im Kletterpark

Die Klasse 11b verbrachte den ersten Schultag anders als sonst mit dem Besuch eines Kletterparks verbunden mit einem Begegnungsprogramm.

Theaterprojekt - All the world is a stage

Kleine Szenen zur Nachhaltigkeit

Übergabe der DSD I-Diplome

26 Schüler der Klasse 8b konnten am 29.6. bei einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der DSP ihre DSD I-Diplome endlich in Empfang nehmen. Die schriftliche und mündliche Prüfung des Deutschen Sprachdiploms Stufe I haben sie bereits im Herbst letzten Jahres abgelegt und somit die Deutschkenntnisse auf dem B1-Niveau bewiesen.

Fächerübergreifendes Projekt "Creating a podcast: Europe and I" der Klasse 11a

Die Klasse 11a hat im Rahmen eines Schulprojekts zum Thema „Brexit“ eigene Podcasts erstellt. In den Podcasts sprechen wir darüber, welche Bedeutung Europa für uns junge Menschen hat, und beantworten Fragen wie z.B.: Wie hat die EU das Reisen verändert? Welche Möglichkeiten für internationale Austausche ermöglicht die EU jungen Menschen? Auf welche Weise setzt sich die EU für Menschenrechte ein? Viel Spaß beim Zuhören!

DofE Expedition

Ein paar Impressionen der „DofE-Expedition“:

Die DSP hat einen neuen Blog!

Die Schüler*innen der DSP haben in der Projektwoche einen Blog gestartet! Mit Unterstützung der Abiturientin und Alumna Varvara Vorontsova besuchte die Projektgruppe von Frau Hoskova, Frau Pipperger und Herrn Verdickt nachhaltige landwirtschaftliche Initiativen um Prag - es entstanden Videos, Bilder und Texte, die auf unserer neuen Blog-Seite zu finden ist. Die Website entstand durch Unterstützung von Erasmus + (YEPSA-Projekt).

Rhythmische Projektwoche

Das Trommeln bringt Schwung und neue Energie, die wir wegen der anstrengenden Corona-Zeit alle dringend benötigen. Wie auch Wind, Sonne und Wasser ist das Trommeln eine nachhaltige Energiequelle – zum Kraftschöpfen und für gute Laune. Und das ist das Ergebnis des Trommel-Workshops während unserer Projektwoche!