DE

Nachmittagsbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung beginnt im Anschluss an die 6. Stunde und kann tageweise gebucht werden. Die Schüler können täglich bis 17 Uhr ihren Nachmittag mit abwechslungsreichen Aktivitäten verbringen: Es wird gespielt, gemalt, gebastelt, dekoriert, gekocht, gebacken und vieles mehr gemacht. Zum Beispiel auch verschiedene Ausflüge und Programme.

  • Unser pädagogisches Personal der Nachmittagsbetreuung:

      Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Koordinatorin der Nachmittagsbetreuung
      Frau Annett Märtens, Erzieherin der Nachmittagsbetreuung
      Herr Sebastian Muhl, Erzieher der Nachmittagsbetreuung
      Frau Birgitt Fischer, pädagogische Mitarbeiterin in der Nachmittagsbetreuung

  • Das Konzept der Nachmittagsbetreuung der DSP finden Sie: hier.

 

Regelungen der Nachmittagsbetreuung 

  • Die Nachmittagsbetreuung steht allen Grundschülern (1.-4. Klasse) offen.
  • Das Angebot der Nachmittagsbetreuung ist kostenpflichtig.
  • Die Kinder, die unsere Betreuung besuchen wollen, müssen schriftlich angemeldet sein.
  • Bitte melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder rechtzeitig an. Das aktuelle Formular für das erste Schulhalbjahr finden Sie: hier.
  • Bitte melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder rechtzeitig direkt bei Frau Hégrová schriftlich oder auch telefonisch ab. Wir bitten von SMS abzusehen. 
  • Das Abholen der Kinder erfolgt nur durch berechtigte Personen (schriftlich im Anmeldeformular zu notieren).
  • Abholen vor 17.00 Uhr muss schriftlich angekündigt werden.
  • Nach der 6. Stunde prüft die Betreuerin die Anwesenheit aller Betreuungskinder. 
  • Kinder, die eine AG besuchen, wechseln selbstständig zwischen den Räumen der Betreuung und dem AG-Raum.
  • Kaugummis und Süßigkeiten jeder Art bleiben in der Schultasche oder am besten gleich zu Hause.
  • Bitte auf wettergemäße Kleidung achten. Die Bewegung an der frischen Luft wird täglich eingeplant.