DE

Mundschutzspflicht im öffentlichen Raum und Seniorenöffnungszeiten in Geschäften

Wegen der Coronavirus-Pandemie führt Tschechien eine Mundschutzpflicht im öffentlichen Raum ein. Da es in Tschechien derzeitig einen akuten Mangel an Schutzmasken gibt, ist auch erlaubt, den Mund und die Nase mit einem Tuch oder Schal zu bedecken. Die Mundschutzpflicht gilt ab Mitternacht von Mittwoch auf Donnerstag (18. März auf 19. März).

Bundespräsident Steinmeier zur Corona-Epidemie

Der Deutsche Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, hat sich am 16. März mit einer Videobotschaft zur Corona-Epidemie an die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands gewandt: "Ihre Selbstbeschränkung heute wird morgen Leben retten." Und weiter: "Haben Sie Vertrauen! Die Bundes- und Landesregierungen tun alles dafür, dass die Corona-Krise zu keiner Existenzkrise für Unternehmen, Arbeitnehmer und Selbständige wird." Hier seine Rede:

Botschafter Israng: Landsleutebrief zu aktuellen Verhaltensregeln in CZE

Dr. Christoph Israng, Botschafter

Liebe Landsleute,

die aktuelle Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Dies gilt für unser Gastland genauso wie für jeden Einzelnen von uns. In der Anlage haben wir die wichtigsten Beschränkungen für den privaten Bereich in Tschechien zusammengefasst. Bitte halten Sie sich an diese Regeln. So kann jeder einen Beitrag dazu leisten, dass wir die Krise möglichst schnell und mit möglichst wenig schmerzhaften Verlusten überstehen.

Von wegen Corona-frei: Deutsche Schule Prag stellt auf digitalen Unterricht um

Weil alle Schulen in der Tschechischen Republik wegen des Corona-Virus schließen mussten, unterrichten unsere Lehrer jetzt einfach am Computer.

Fresh and tasty - Lieferservice (Englisch)

Dear customers,

We are still here for you. 

If you are at home, need a quick ready meal or stock up for a week, simply choose tasty and freshly cooked meals to ORDER HOME ONLINE.

Beschränkungen aufgrund Coronavirus

Die Deutsche Botschaft Prag veröffentlicht auf ihrer Webseite die neusten Informationen zu den Beschränkungen aufgrund des Coronavirus in Tschechien.

Coronavirus: Landesweite Ausgangssperre

Tschechien verhängt wegen der Coronavirus-Epidemie eine landesweite Ausgangssperre. Die Regierung hat die Einschränkung der Bewegungsfreiheit auf ihrer Sitzung am Sonntagabend beschlossen.

Offizielle Mitteilung der Botschaft vom 13. März

Wegen der Verhängung des Ausnahmezustands in Tschechien und der ab Samstag, 14.03.2020 geltenden Reisebeschränkungen, bittet die Botschaft um Kenntnisnahme der jeweils aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes sowie der in englischer Sprache verfügbaren Hinweise des Tschechischen Gesundheitsministeriums und des Tschechischen Innenministeriums.

Tschechien hat wegen des Coronavirus den Notstand ausgerufen

"Die Regierung des Landes hat mit sofortiger Wirkung in Tschechien den Notstand ausgerufen. Das sagte Andrej Babiš (Ano-Partei) am Donnerstag kurz nach 14 Uhr auf einer Pressekonferenz in Prag. Der Notstand diene zur Abwendung der gesundheitlichen Gefährdung der Bevölkerung aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Er gilt für die Dauer von 30 Tagen, erklärte Babiš." (Quelle, Radio Prag)

Corona: Information von deutschen und tschechischen Staatsangehörigen zu Einreisen nach Tschechien und Deutschland

Das Tschechische Außenministerium hat auf seiner Webseite Reisehinweise (in tschechischer Sprache) veröffentlicht.