DE

Essensbestellung

Die Essensbestellung für den 18.02.2019 kann nur bis zum 08.02.2019 (12:00) durchgeführt werden.

"Wir möchten den Wettbewerb in Tschechien etablieren"

Die Deutsche Schule Prag ist dieses Jahr Ausrichter des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert". Schulleiter Clemens Rother und Organisationsschef Aleš Kudela stellen den Wettbewerb vor - Interview für das LandesEcho vom Januar!

Tag der offenen Tür am 17. 1. 2019

Kommen Sie zu unserem Tag der offenen Tür und erleben Sie "Bildung Made in Germany live". Sie können sich unseren Campus in Begleitung von unseren Schülern ansehen, den Unterrichtsstil „live“ kennen lernen und herausfinden, an wie vielen internationalen Projekten unsere Schüler beteiligt sind und welche Art von Arbeitsgemeinschaften nicht nur für Eltern unsere Schule anbietet und viel mehr!

Frohe Weihnachten! - Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr wünscht Euch die DSP!

Die Ausgabe der Mittagessen wird am 21.12. nur bis 13.30 Uhr möglich!

/Zátiší Catering Group/

Deutsche Schule Prag sucht eine/n Fachlehrer/in

Deutsche Schule Prag sucht eine/n: Fachlehrer/in für Physik und Mathematik für Sekundarstufe I und Sekundarstufe II (optional mit Funktionsstelle).

21.11.2018 - Tag der offenen Tür

Wir freuen uns, Sie zu unserem Tag der offenen Tür willkommen zu heißen! Mittwoch: 21.11.2018, 10 - 17 Uhr! Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte einfach an +420 235 311 725 Hr. Martin Krška

Der Panzer zielte auf Kafka

Die Eröffnung der Ausstellung „Einmischung erwünscht" über den Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll, nimmt unsere Schulbibliothek zum Anlass, eine neue Serie zu starten. Jeden Monat stellen wir Ihnen nun ein ausgewähltes Buch vor. Beginnen möchten wir mit Bölls Buch "Der Panzer zielte auf Kafka."

Vernissage der Ausstellung - EINMISCHUNG ERWÜNSCHT! – 100 Jahre Heinrich Böll

Heinrich Böll (1917–1985) war einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Romane, Erzählungen, Essays, Briefe und Interviews sind wichtige Zeugnisse des gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland über fast ein halbes Jahrhundert. Sie thematisieren Krieg, Wiederaufbau, Aussöhnung, Restauration und den Aufbruch Deutschlands in eine liberale Demokratie. Durch die Ausstellung wollen wir an das 100. Jubiläum des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Heinrich Böll erinnern.

Herbstferien

Liebe Eltern, die Öffnungszeiten der Schule während der Herbstferien ist Mo - Fr 9.00 - 15.00 Uhr. Schöne Ferien!