DE

Wie arbeitet ein ARD-Korrespondent in Prag?

Am 24.2.2021 hatten wir das Vergnügen, ein Meeting über Teams mit dem ARD-Korrespondenten Peter Lange zu führen.

Für unser Seminarprojekt im Fach Deutsch: Deutsch-tschechische Begegnung, war es für uns eine Ehre, einen Experten wie Herrn Lange befragen zu können. Peter Lange ist ein Hörfunk-Korrespondent für das Deutschlandradio und die ARD in Prag. In dem Meeting haben Nicolas Rasche, Michael Kreutzer und unsere Deutschlehrerin Frau Nast zusammen mit Herrn Lange über die gegenseitige Beziehung der Deutschen und Tschechen diskutiert. Herr Lange hat uns genauere Einblicke über die historischen Fakten geliefert sowie ihre Bedeutung für die gegenseitige Beziehung. Zudem beschrieb uns Herr Lange das aktuelle Verhältnis der beiden mitteleuropäischen Länder und erläuterte auch den positiven Einfluss der Europäischen Union. Das Meeting war sehr interessant und wir sind sehr dankbar für die Zeit, die sich Peter Lange nahm, um uns mit unserem Seminarprojekt weiterzuhelfen.