DE

Wiedereröffnung der Klassen 1-5: Hygieneplan und Gebäudenutzungskonzept

Am 25. Mai wird die Schule für die Klassen 1 - 5 wiedereröffnet. Hier finden Sie den Hygieneplan und das Gebäudenutzungskonzept der Deutschen Schule Prag.



Bewertung und Versetzung im Schuljahr 2019/20

Rechtliche Grundlagen:

  • Verordnung 211/2020 Gbl CZ des tschechischen Schulministeriums vom 27.04.2020
  • Beschluss der Kultusministerkonferenz der Länder zur Bewertung von Leistungen vom 04.05.2020

Hinweise zu aktuellen Reisebeschränkungen

Die tschechische Regierung lockert die Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Damit ändern sich auch die Reisebeschränkungen. 

Corona-Elfchen

Wie erleben Kinder die Corona-Krise? Diese Frage stellte die Lehrerin Tanja Kaminski ihren Schülern der dritten Klasse. Die Schülerinnen und Schüler fassten ihren Corona-Alltag in elf Worte zusammen und schrieben „Elfchen“, Gedichte aus elf Wörtern. Ergänzend malte ein anderes Kind aus der Klasse ein passendes Bild zum eigenen „Elfchen“. Das Ergebnis ist bewegend:

Hoffnungssteine: Macht mit!

Kommt, wie machen jetzt alle etwas zusammen!

"...die Schule wird nach dem Wiedereröffnen eine andere sein."

Durch das deutsche Auslandsschulgesetz ist vorgeben, dass jede anerkannte deutsche Auslandsschule einen Schulträger als Betreiber hat. In der Regel ist dies ein Förderverein bzw. ein Schulverein, der den satzungsmäßigen Auftrag hat, die Schule gemeinnützig zu betreiben. Für die Deutsche Schule Prag (DSP) ist dies die "Stiftung Deutsche Schule Prag".
Wir sprachen mit Herrn Helge-Falk Chladek und Herrn Richard Body, ehrenamtliche Vorstandsmitglieder der Stiftung und des Schulvereins Deutsche Schule Prag, über die aktuelle Lage der Deutschen Schule Prag in Zeiten der Corona-Krise.

Kunstprojekt der ZEIT: Heute malen, morgen staunen

Die Grundschule der Deutschen Schule Prag macht mit beim weltweiten Kunstprojekt der Wochenzeitung DIE ZEIT. Worum es dabei geht, erfahrt ihr im dazugehörigen Ausschreibungstext:

Clemens Rother: "Ich bin überzeugt, dass wir gestärkt aus dieser Krise gehen werden."

Durch den Corona-Virus befindet sich Tschechien im nationalen Notstand. Die Deutsche Schule Prag ist eine internationale Bildungseinrichtung mit über 540 Schülerinnen und Schülern aus über 20 Nationen. Wir sprechen mit Clemens Rother, dem Schulleiter.

Presse: Landesecho berichtet über Spendenaktion ehemaliger Schüler der DSP

Foto: Tomáš Kubovčík

"Um im Kampf gegen das Coronavirus einen aktiven Beitrag zu leisten, spendeten ehemalige Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule Prag (DSP) übriggebliebenes Geld von ihrem Abiball an Život 90 und das Tschechische Rote Kreuz."

Verschiebung der Abiturprüfungen 2020 (P4/P5)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

da aktuell nicht absehbar ist, wann der Unterricht in unserer Schule wieder möglich sein wird, haben wir mit Genehmigung unserer Prüfungsvorsitzenden der Kultusministerkonferenz (KMK) beschlossen, die Abiturprüfungen um zwei Wochen in den Juni zu verschieben.