Stiftung Deutsche Schule Prag

Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Stiftungsvorstand

Prag, den 27. Februar 2014

Liebe Mitglieder der Bürgervereinigung zur Gründung und Förderung der Deutschen Schule in Prag,

am 28. Januar 2014 ist durch Eintrag in das Handelsregister der Stadt Prag die Übertragung der Geschäftsanteile an der Německá škola v Praze s.r.o von der Bürgervereinigung an die Stiftung Deutsche Schule Prag bestätigt worden.

Dementsprechend ist nunmehr die Stiftung Eigentümerin der DSP.

Damit Sie als Mitglied der Bürgervereinigung Ihre Kompetenzen wie die Aufsicht über den Haushalt und die Wahl des Vorstands auch weiterhin wahrnehmen können, wurde abgestimmt, dass der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand der Bürgervereinigung gleichzeitig Vorstand der Stiftung Deutsche Schule Prag sein muss.

Dies geht aus den Satzungen von Stiftung und Bürgervereinigung hervor, die von der Mitgliederversammlung genehmigt wurden und die Sie auf der Homepage der Schule einsehen können.

Auf den Schulbetrieb haben die veränderten Eigentumsverhältnisse keinerlei Einfluss.

Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Thema Fragen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit unter der E-Mail-Adresse vorstand.bv@dsp-praha.cz zur Verfügung.

Ihr Schulvorstand
Inés Carstensen, Claudia Müller, Helge-Falk Chladek, František Kotula,
Barbara Adisprasito, Udo Richter, Jan Hildprandt

 PDF-Dokument (120 KB)

 Zusammensetzung des Kuratoriums (107 KB)

 Satzung der Stiftung (381 KB)