Rundgang

Bildung aus einer Hand und unter einem Dach – vom Kindergarten bis zum Abitur.

Das Gebäude

Die DSP ist eines der modernsten Schulgebäude in Prag (erbaut 2004).

Der Kindergarten

Hohe Fenster, viel Licht, viel Raum. Ein Gefühl von Freiheit. Die Gruppenräume ermöglichen den Rückzug und ein ungestörtes Arbeiten, und zwar auch dann, wenn die Gruppe nebenan gerade singt oder trommelt.

Neben den großen Gruppenräumen gibt es auch noch einen kleinen Gymnastikraum, der es den Kindern auch bei schlechtem Wetter ermöglicht, sich zwischendurch sportlich zu betätigen. Damit es auf Dauer nicht langweilig wird und auch wirklich jeder mal zum Zuge kommt, wird einmal in der Woche gemeinsam in der großen Sporthalle der Schule geturnt.

Das Außengelände des Kindergartens bietet den Kindern eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es zum Entdecken von Materialien im naturnahen Garten, Spielen in der Sandkiste, Dreirad- oder Rollerfahren, Rutschen, Klettern, Schaukeln oder Toben. Die Lust auf Bewegung und kleine Abenteuer wird durch die einzigartige Lage am Hang noch in besonderer Weise unterstützt. Die vielen unterschiedlich gestalteten Bereiche bieten den Kindern stets Abwechslung und lockern so das kunterbunte Miteinander auf ganz natürliche Weise auf.

Die Schule

Die DSP beschäftigt exzellente Pädagogen aus Deutschland und der Tschechischen Republik. Neben Informatikräumen für die Grundschule und das Gymnasium wartet die Schule mit einer exzellenten Ausstattung in naturwissenschaftlichen Laboratorien auf. Der Musiksaal mit seinem breit gefächerten Angebot an Musikinstrumenten sowie die Kunst- und Werkräume mit Brennöfen und einer kompletten Werkzeugpalette runden das Angebot der Schule ab. Sport wird in der DSP natürlich ebenfalls großgeschrieben.

Die Sporthalle und der externe Sportplatz mit Laufbahn

Die Sporthalle der Deutschen Schule Prag ist die zweitgrößte in Prag. Aber damit nicht genug: Auf dem Gelände der DSP stehen den Schülern auch ein Gymnastikraum, ein externer Sportplatz mit Laufbahn sowie Volleyball-, Basketballplätze und Tischtennisplatten zu Verfügung.

Die Schulbibliothek

Hier können über 8100 Medien ausgeliehen werden.

Die Aula

Das Besondere an der Aula stellt die große Theaterbühne mitsamt ihrer professionellen Audio- und Lichttechnik dar. Mit den in das Raumkonzept integrierten, fest installierten Sitzbänken bietet sie stets Platz für bis zu 300 Schüler und ist somit der Treffpunkt Nummer Eins. Nicht nur bei Veranstaltungen wie Konzerten, Theatervorstellungen oder Modeschauen kann man mitunter schon mal vergessen, dass man sich in einem Schulgebäude befindet. Das spricht, finden wir, absolut für sie.

Der Schulhof

Der Schulhof bietet ebenfalls ausreichend Platz für alle. Hier kann man sich zwischendurch mal richtig austoben oder sich einfach ins Grüne zurückziehen. Der Schulhof ist – wie die Aula – ein Treffpunkt für alle. Hier trifft man sich zum Kicken, zum Schnacken und manchmal auch zum Lernen.

Die Schulkantine und Cafeteria

Jeden Tag versucht man hier aufs Neue mit mindestens zwei verschiedenen Gerichten den Geschmack der meisten Hungrigen zu treffen. Natürlich gelingt das nicht immer. Aber immer öfter.