Unser Projekt: Bau von Kugelbahnen

Aktualisiert 22.06.2018

In der diesjährigen Projektwoche hat unsere Gruppe von 32 Schülern aus den Klassenstufen 5, 6 und 7 Kugelbahnen gebaut. Die Schüler haben die unterschiedlichsten Ideen entwickelt: Sie haben aus Pappe, Papier, abgesägten PET Flaschen Bahnen, Spiralen und Loopings gebaut, die sie dann mit Heißklebepistolen, Tape und Seilen zu festen Konstruktionen verbunden haben. All dies musste dann dem Härtetest mit massiven Kugeln standhalten. Dies war oft erst nach mehreren Versuchen der Fall. Umso größer war die Freude, wenn es dann funktioniert hat.

Nicht zu vergessen die künstlerische, farbige Ausgestaltung der Bahnen durch Lack- und Wasserfarben, Glitzer, Geschenkpapier und Bändchen.Die Resultate dieser intensiven einwöchigen Teamarbeit können noch bis zum Schuljahresende in der Cafeteria bewundert werden.

Die nächste Herausforderung geht nun an die Eltern, die dann gefordert sind, die Konstruktionen nach Hause und in ein hoffentlich ausreichend großes Kinderzimmer zu befördern.

Josef Hummer, Claudia Mazel