Fachschaft Physik

Der Unterricht im Fach Physik beginnt in der Jahrgangsstufe 7 und findet bis zur Jahrgangsstufe 10 im Rahmen von 2 Wochenstunden statt. Dabei erhalten Schüler des tschechischen Schulteils bis einschließlich der Jahrgangsstufe 9 den Fachunterricht in tschechischer Sprache und Schüler des deutschen Schulteils in deutscher Sprache. Ab der Jahrgangsstufe 10 erfolgt der Physikunterricht in gemischtsprachigen Klassen in der Unterrichtssprache Deutsch.
Zum Ende der Jahrgangsstufe 10 kann man das Fach Physik als naturwissenschaftliches Fach für die Qualifikationsphase des deutschen Abiturs wählen. Bei erfolgter Wahl findet der Unterricht im Umfang von drei Wochenstunden statt. Das Fach Physik kann als mündliches oder schriftliches Abiturfach gewählt werden.

Der Physikunterricht an der DSP findet in zwei Fachräumen statt. In beiden Räumen ist der Einsatz moderner Medien (PC, Beamer, Internet, Overhead-Projektor) möglich. Einer der beiden Fachräume ist experimentiertechnisch hergerichtet, der andere Fachraum ermöglich den Einsatz alternativer Unterrichtsformen. An einer Verbesserung der experimentellen Ausstattung wird kontinuierlich gearbeitet.

Im Unterrichtsfach Physik machen sich die Schüler mit Grundlagen einer Wissenschaft vertraut, die Erscheinungen und Vorgänge in der unbelebten Natur untersucht und deren Erkenntnisse in der Technik in vielfältiger Weise angewendet werden. Mit physikalischen Phänomenen in der Natur und mit Anwendungen physikalischer Erkenntnisse in der Technik bzw. in vielen Bereichen unseres hochorganisierten Lebens kommen die Schüler ständig in Berührung.
Die Schüler erfahren, dass die Wissenschaft Physik unter den Naturwissenschaften eine besondere Stellung einnimmt. Physikalische Erkenntnisse, Denk- und Arbeitsweisen haben nicht nur das Weltbild unserer Zeit in entscheidender Weise geprägt, sondern haben auch andere Naturwissenschaften und die Technik in starkem Maße gefördert. Andererseits wurde und wird die Entwicklung der Physik durch die anderen Naturwissenschaften und die Technik vorangetrieben.
Die Schüler setzen sich mit Überlegungen zur sinnvollen Anwendung physikalischer Erkenntnisse sowie deren Möglichkeiten und Grenzen auseinander. Sie gelangen dabei zu der Einsicht, dass dies eng verbunden ist mit Kernproblemen unserer Zeit, wie die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen auf unserem Planeten, die Schaffung wirtschaftlicher, technischer und sozialer Rahmenbedingungen für gesicherte und verbesserte Lebensverhältnisse für alle Menschen und die Bewahrung von Grundwerten menschlichen Zusammenlebens.