Die Fachschaft Englisch an der DSP

Der Standort Prag und unsere international gemischte Schülerschaft bieten dem Fach Englisch ideale Voraussetzungen an der DSP. Viele unserer Schüler haben bereits im englischsprachigen Ausland gelebt, verständigen sich mit Freunden auf Englisch oder sind aufgrund der offensichtlichen Relevanz der Sprache Englisch in der Welt sehr daran interessiert, ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. Unsere Englischfachschaft kann diese Motivation positiv für den Unterricht nutzen. Englisch an der DSP erreicht im Allgemeinen ein hohes Sprachniveau, was häufig von Kollegen, die gerade neu aus Deutschland gekommen sind, sehr gelobt wird.

Schon in den Klassen 1 und 2 werden die Schüler mit je einer Wochenstunde in spielerischer Form an ihre erste Fremdsprache Englisch herangeführt. In den Klassen 3 und 4 wird Englisch mit zwei Wochenstunden unterrichtet. Zumeist betreuen jeweils zwei Lehrer die Klassen, um den verschiedenen Ausgangslevels gerecht zu werden. So werden Schüler mit besonders hohen Vorkenntnissen bzw. Schüler, die als Anfänger zählen, gezielt auf Klasse 5 vorbereitet.

In der Mittelstufe geht es im deutschen Zweig in Klasse 5 und im tschechischen Zweig in Klasse 6 mit Englisch weiter. In den Klassen 5- 9 werden die Schüler größtenteils in geteilten Lerngruppen unterrichtet, was den Fachlehrern Gelegenheit gibt, auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse der Schüler Rücksicht zu nehmen. Hinzu kommt, dass jede Klasse (5-12) einmal pro Woche von unserem muttersprachlichen Sprachassistenten unterstützt wird. Ehrfahrungsgemäß hat dies eine sehr motivierende Wirkung auf die Schüler. Zudem ermöglicht diese Tatsache den Fachlehrern einen besonders flexiblen Umgang mit Unterrichtsformen wie zum Beispiel Unterricht in Kleingruppen, Team-Teaching oder andere offene Unterrichtsformen.

Im letzten Jahr hat unsere Fachschaft eine Fahrt für die Mittelstufe (Klassen 8-10)nach Südengland organisiert, und wir planen auch in Zukunft weitere regelmäßige Reisen ins englischsprachige Ausland.

Die intensive Vorarbeit zum Spracherwerb in der Grundschule und Mittelstufe zeigt sich dann in den Klassen 10-12, wo zunehmend inhaltliche Aspekte Vorrang haben. Die englischsprachige Literatur bekommt einen festen Platz im Englischunterricht der Oberstufe – short stories, theatre plays, poetry und novels werden hier intensiv bearbeitet. Natürlich werden auch diverse landeskundliche, kulturelle und politische Themen mit authentischen Materialien vorgestellt und diskutiert. Die Englischfachschaft legt sehr großen Wert auf Aktualität – wir versuchen so oft wie möglich, z.B. tagespolitische Themen an die laufenden Unterrichtseinheiten anzuknüpfen und zudem der Lebenswelt der Jugendlichen gerecht zu werden.

Das Fach Englisch kann im Abitur als schriftliches oder mündliches Abiturfach gewählt werden und erfreut sich als solches einer großen Beliebtheit.
Auch externe, international anerkannte Sprachprüfungen (z.B. TOEFL, IELTS, Cambridge) können bei Bedarf von uns durchgeführt bzw. durch uns vermittelt werden.