Fachschaft Deutsch als Fremdsprache

 

Der Unterricht im Fach DaF beginnt für die meisten Schülerinnen und Schüler mit dem Besuch des Vorkurses (4 Wochenstunden), den sie als Externe an unserer Schule im Nachmittagsunterricht montags und mittwochs besuchen.
Sind die Schülerinnen und Schüler nach erfolgreichem Besuch des Vorkurses und erfolgreicher Aufnahmeprüfung an unserer Schule aufgenommen, besuchen sie von Klasse 6 bis 9 den DaF-Unterricht im tschechischen Zweig; in Klasse 6 umfasst dies neun Wochenstunden, in Klasse 7 sechs Wochenstunden sowie in den Klassen 8 und 9 fünf Wochenstunden. In Klasse 9 wird bereits mit dem entsprechenden Lehrwerk des deutschen Zweiges gearbeitet. Ab der Jahrgangsstufe 10 werden die Schülerinnen und Schüler des tschechischen Zweiges mit den Schülerinnen und Schülern des deutschen Zweiges integriert unterrichtet. Entscheiden sich die Schüler, das deutsche Abitur abzulegen, so ist Deutsch verpflichtend schriftliches Abiturfach.

Im Unterrichtsfach DaF erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines integrierten Kultur-, Sprach- und Literaturunterrichts Einblick in die deutsche Sprache und den deutschsprachigen Raum. Die Schüler werden im Unterricht ermutigt in der Fremdsprache zu kommunizieren und die Freude an der Sprache wird gefördert.

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind wir nun DSD-Schule. Die Schüler der Klasse 7 legen jeweils im Frühjahr das DSD Erste Stufe ab. Diese Prüfung wird von der Zentralstelle für Auslandsschulwesen in Zusammenarbeit mit den DaF-Lehrern der DSP durchgeführt und ist für alle Schüler kostenlos. Beim erfolgreichen Bestehen erhalten die Schüler das Sprachdiplom Erste Stufe, mit dem sie einen Nachweis über Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten auf dem Sprachniveau B1 erhalten. Im Rahmen des Deutschunterrichts in Klasse 7 werden die Schüler auf die verschiedenen Prüfungsbereiche vorbereitet.

Ein durchstrukturiertes Begegnungsprogramm begleitet und unterstützt den Spracherwerb und den interkulturellen Aspekt unserer Lehrtätigkeit. So findet bereit zu Beginn der Klasse 6 eine deutsch-tschechische Begegnungsfahrt statt, die die Schüler einer Klassenstufe zu einem intensiven Austausch anregen. In Klasse 8 wird die Begegnung mit der Kultur und Lebensart der Zielsprache verstärkt durch eine Austausch mit Braunschweig, der der Erweiterung der Sprachkompetenz dient.
Die hohe Progression im DaF-Unterricht kommt auch den DFU-Fächern zugute.