TU 9


TU9 Projekt Deutsche Schulen im Ausland - Informationen für Absolventen deutscher Auslandsschulen, die sich für ein Studium an den TU9 Universitäten interessieren oder dort bereits studieren

TU9 German Institutes of Technology ist der Bundesverband der neun führenden Technischen Universitäten Deutschlands. Mitglieder sind die RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Universität Karlsruhe (TH), TU München und Universität Stuttgart.

Am 23.09.2008 wurde in Berlin das TU9 Deutsche Auslandsschulen - Netzwerk für Absolventen (TU9 DANA) gegründet, das sich an alle Absolventen deutscher Auslandsschulen richtet.
Ziel ist es, die Deutschen Schulen und deren Absolventen noch besser zu betreuen und zu einem Studium an den TU9 Universitäten zu beraten. Absolventen von Deutschen Schulen, die ihr Studium an einer der TU9 Universitäten aufgenommen haben, sind TU9 Botschafter an den Deutschen Schulen. Sie sind über TU9 DANA deutschland- und weltweit vernetzt, stehen Absolventen von Deutschen Schulen bei ihrem Studienstart zur Seite und schulen in TU9 DANA Workshops ihre Soft Skills.

Wer von unseren Alumni in Deutschland an einer von diesen neun TUs RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Universität Karlsruhe (TH), TU München , Universität Stuttgart (T=technische U=Universität) studiert, kann sich unter dem folgenden Link weiter informieren: TU9 DANA